Klippenziege Mate Dry Gin

Allein der Name hat uns unglaublich neugierig gemacht. Klippenziege klingt im ersten Augenblick ziemlich „crazy“ und somit müssen wir uns den Mate Dry Gin heute etwas genauer ansehen. Aufmerksam auf den Gin sind wir auf www.conalco.de geworden. “by the way – hier findet ihr eine echt große Gin-Auswahl zu fairen Preisen.”  Zuhause ist der Klippenziege…

Whobertus Gin

Heute bleiben wir in unserer Heimat Bayern und werfen unsere Blicke nach München zum Whobertus Gin. Destilliert wird der Gin auf 1200m Höhe im Gebirge des Nationalparks Berchtesgaden. Hier in einer Bergbrennhütte, wird in einer handgeschmiedeten Brennblase der Whobertus Dry Gin gebrannt. Ihren Gin beschreiben Daniel Decker, Hubertus Halmburger, Florian Müller auf der Webseite so: WHOBERTUS…

Hausberg Gin No. 1

Heute geht es weit in den Norden der Republik und wir schauen nach Bremen – das Zuhause des Hausberg Gins. Das relativ junge Unternehmen hat in diesem Jahr seinen Hausberg Gin No. 1und No. 2 auf den Markt gebracht. Wir wollen uns heute den „No. 1“ etwas genauer ansehen. Gebrannt wird der Hausberg Gin in…

Burgen Dry Gin

Burgen Drinks haut mal wieder einen raus. Zum zweiten Geburtstag der Marke kam die limitierte Auflage des neuen Burgen Dry Gins auf den Markt. Optisch weiß die Sonderedition schon mal wirklich zu überzeugen. Wir finden die Flasche und ihr Design einfach wirklich grandios. Farben, Schriften und Illustrationen ergeben ein perfektes Zusammenspiel und so bekommt der Burgen…

Bernhards 1806

Wir sind zurück! Nach einer kleinen Pause haben wir endlich wieder ein paar neue Gins für euch im Gepäck. Starten wollen wir heute in Wolsfeld. Hier in der Eifel ist die Eifelbrennerei seit 1806 zu Hause. Wir schauen uns heute deren Gin, den „Bernhards 1806 Eifel Dry Gin“ etwas genauer an.  Die Geschichte zum Gin…

Euelsberger Pepper & Lemon

Wir haben uns in den letzten Monaten bereits zwei Gins aus der Brennerei Euelsberger angesehen. Nach dem „Plum Oriental“ und dem „Fifteen Flowers“ wollen wir uns heute zu guter Letzt den „Pepper & Lemon Gin“ etwas genauer ansehen. Der Gin aus der Eifel wird natürlich ebenso wie seine beiden Weggefährten in einer 0,5 Liter Glasflasche…

Juniper Jack Gin

Wir reisen heute in den Osten der Republik und machen halt bei Jörg Fiedler und seinem Juniper Jack Gin. Der Gin aus Dresden wird von der Meißner Spezialitätenbrennerei gebrannt und ist seit Oktober 2015 auf dem Markt vertreten. Der Brennmeister Siegbert Henning beschreibt den London Dry Gin so: „Eine Wacholderbombe, die am Gaumen ihre Sprengkraft…

Euelsberger Fifteen Flowers

Vor kurzem haben wir uns den Plum Oriental aus dem Hause Euelsberger schon etwas genauer angesehen und heute steht der „Fifteen Flowers“ in unserem Fokus. Der Gin wird natürlich ebenso wie seine beiden anderen Artgefährten in der Eifel produziert.  Auch der Fifteen Flowers erscheint in einer 0,5 Liter Gasflasche und bringt auch exakt 45 %…