Bucholzenhof Fichte | Zitrone Gin

Ab in den mittleren Schwarzwald zum Buchholzenhof. Der Familienhof wird aktuell in der dreizehnten Generation geführt und liefert heute einen Gin den wir euch gerne vorstellen möchten – den Gin Fichte | Zitrone. Der Hof samt Brennerei liegt in Mühlenbach rund 40km nordöstlich von Freiburg und wird von Claudia und Oliver Hansmann betrieben. Die Familie…

Skin Gin Tea Kiss

Heute geht es wieder mal ab in den Norden der Republik und zwar vor die Tore Hamburgs zu Martin Birk Jensen und seinem Skin Gin. Wir haben uns vor paar Jahren schon den ersten Skin Gin genauer angesehen und heute wollen wir euch den Skin Gin Tea Kiss etwas genauer unter die Lupe nehmen.  Die…

Rosalie Gin

Nach dem Raspmary Gin von 19 Circle Spirits wollen wir heute einen Blick auf den Roaslie Gin werfen. Auch bei diesem Gin haben sich Ferdinand Zeich und Leon Marco Guaiana etwas besonderes einfallen lassen. Optisch gefällt uns die 0,5 Liter Flasche genauso wie sein “Zwilling”. Die Blume des Lebens schmückt die Vorderseite sowie der Zusatz „Nano Batch…

Raspmary Gin

Unsere Suche nach dem „Guten Zeug“ führt uns heute nach zu Ferdinand Zeich und Leon Marco Guaiana. Unter dem Label „19 Circle Spirits“ haben die beiden zwei Western Gins auf den Markt gebracht. Wir werden uns heute den Raspmary Gin etwas genauer ansehen.  Im Namen und das Logo der jungen Ginmacher basiert auf der „Blume…

Lorbär Dry Gin

Bereits 2018 haben wir uns Gins aus dem  bayerischen Voralpenraum genauer gesagt aus Tattenhausen angesehen. Von der Brennerei Stocker haben wir damals den Stockers Tschin und den Clitoria Gin unter die Lupe genommen. Der „Lorbär Dry Gin“ wurde natürlich wieder von Brennmeister Christian Stocker kreiert und findet heute seinen Weg zum Guten Zeug. In der…

Gin de Cologne Orange

Und wieder mal ab nach Köln zu Abbass Khatami und alle Augen auf den „Gin de Cologne Orange“. Wir haben uns bereits letztes Jahr den Gin de Cologne genauer angesehen und jetzt möchten wir den Neuzugang genauer unter die Lupe nehmen.  Die klassische 0,5 Liter Glasflasche und ihr Design gefallen uns wie beim klassischen Gin…

FeliciS Gin

Wir bleiben heute im Süden der Republik und widmen uns dem FeliciS Gin von Daniel Lochbrunner aus Schwaben. Seine Philosophie beschreibt Daniel selbst so:  Ich wollte einen Gin herstellen, der frisch und bodenständig zugleich schmeckt. Es war also schnell klar, dass mein Gin ein London Dry Gin wird, der sich auf die Wurzel des Gin-Gedanken…

741 Gin

Heute geht’s ab nach Baden-Württemberg und zwar nach Heilbronn und wir blicken auf den 741 Gin. Hinter dem Gin steht Julian Weiß. Den Namen bekommt der Gin von seiner Heimatstadt. Diese wurde nämlich im Jahr 741 zum ersten Mal erwähnt und somit prägt diese Zahl den Namen des Gins. Gebrannt wird in einer Brennerei vor…

Fabelhaft Gin

Heute wird es fabelhaft bei uns und zwar mit dem Fabelhaft Gin aus dem Hause Niepoort. Das Weingut Niepoort mit Sitz in Portugal wurde vor 200 Jahren gegründet und befindet sich heute noch immer in Familienbesitz. Jetzt wurde der erste eigene Gin auf dem Markt gebracht, wessen Botanicals aus den Weinbergen der Winzerfamlie stammen, aber…

Eifel Hop Gin

Wir schauen heute nach Bitburg. Bekannt ist die Stadt in Rheinland-Pfalz sicherlich für seine Bitburger Brauerei die ihr Bier in die ganze Welt exportiert. Der Hopfenbauer Andreas Dick ist ein echter Gin-Enthusiast und brachte vor wenigen Monaten seinen eigenen Gin auf den Markt – den Eifel Hop Gin. Gebrannt wird der Gin von seinem Freund…