Der Arbersee im Bayerischen Wald

Der Arbersee liegt im Landkreis Regen im Bayerischen Wald. Auf 550 Meter Länge und 260 Meter Breite wird der Arbersee von Hoch- und Urwald eingebettet.

Ein Wanderpfad lädt zu einer tollen Wanderung rund um das Gewässer ein. Eine großartige Naturlandschaft findet sich auf dem knapp 45-minütigen Rundweg. Ein Muss für alle Naturfreunde und Natur(hobby)fotografen, denn hier kann die Flora und Fauna des Bayerischen Waldes wunderbar erkundet werden. Ein festes Schuhwerk ist bei einer Rundwanderung zu empfehlen, nasse und felsige Stellen begleiten den Rundpfad um den Arbersee.

Der meistbesuchte See des Bayerischen Waldes kann aber auch wunderbar vom Wasser aus erkundet und besichtig werden. Mit einem Tretboot kann man „chillig“ über das Wasser gleiten und die Natur auf sich wirken lassen.

Der Arbersee gehört somit klar zum „Guten Zeug“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.