Euelsberger Eifel Gin


Vor gut zwei Jahren haben wir uns beim Guten Zeug bereits die damals drei Euelsbrerger Gins genauer angesehen. Der Euelsberger 1 – Pepper & Lemon, den Euelsberger 2 – Fifteen Flowers und den Euelsberger 3 – Plum Oriental. Drei wunderbare Gins aus der Eifel die seit neuesten Zuwachs bekommen haben. Der Euelsberger 4 – Eifel Gin

Der Neuzugang erschein in der gleichen 0,5 Liter Glasflasche wie seine Geschwister. Die Farbe „grün“ kommt hier bei der Typographie zum Einsatz, welche sicherlich mit den Botanicals in Verbindung gebracht werden kann. Aufs Etikett bringt der Eifel Gin 45 % Alkohol.

Im Gin selbst landen neben Wacholderbeeren auch Fichtensprossen, Eichenrinde, Ginster, Mistel, Efeu, Fichtennadeln, Walnuss, Haselnuss, Moos, buchweisen, Eschenrinde, Apfel, Schlehe und Eberesche. 

Das klingt irgendwie nach Novemberspaziergang im Wald und macht uns mega neugierig auf das Nosing und Tasting. 

Beim Öffnen des Eifel Gins begegnet uns eine leichte und angenehme Wacholdernote die mit jeder Menge floralen und waldigen Aromen beschossen wird. Ein sehr interessanter Eindruck der hier entsteht, welchen wir so auch noch nicht erlebt haben. Das Tasting darf kommen!

Am Gaumen bestätigt sich unser Nosing. Der Wacholder kommt fein zum Zuge und der „Wald“ feiert eine kleine Party in unserem Mund. Viele feine und interessante Aromen fallen auf uns ein. Als könnte man den Wald und die nasse und kältere Jahreszeit schmecken. Der Gin bringt viele Aromen mit sich und wirkt im Abgang sehr angenehm sowie recht mild. Bravo.

Beim Gin Tonic Test verlassen wir uns auf die Empfehlung des Hauses und holen ein Thomas Henry Indian Tonic Water mit ins Spiel. Das Tonic harmoniert wunderbar mit dem Gin und zaubert einen frischen und geschmackvollen Gin Tonic ins Glas. Ein Gin Tonic der perfekt zur Jahreszeit passt und uns sicher durch die nächsten Wochen begleiten wird. 

Nach den ersten drei Gins aus dem Hause Euelsberger hat uns auch Nummer vier klar überzeugt. Ein sehr hochwertiges Destillat mit tollen Aromen und Nuancen. Wir haben den Wald nicht nur gespürt, sondern auch geschmeckt! Willkommen beim „Guten Zeug“. 

Die Fakten:

Name: Euelsberger 4 – Eifel Gin 
Land: Deutschland (Eifel)
Alkohol: 45 %
Bottle: 0,5 Liter weiße Glasflasche
Botanicals: Wacholder, Fichtensprossen, Eichenrinde, Ginster, Mistel, Efeu, Fichtennadeln, Walnuss, Haselnuss, Moos, buchweisen, Eschenrinde, Apfel, Schlehe und Eberesche. 
Tonics: Thomas Henry Tonic Water 

Mehr zum Ginhttps://www.euelsberger.com/produkte/fifteen-flowers-gin-1-h8l2t

*Der Gin wurde uns von Euelsberger zur Verkostung zur Verfügung gestellt.