Der Siegertyp aus Schweden

Gin
Hernö Gin
10. April 2018 / By / , , / Post a Comment

Ende 2012 kam der Hernö Gin aus Härnösand auf den Markt und konnte seit dem viele Preise abräumen. Er gehört zu den am meisten ausgezeichneten Gins in Europa. Den Titel „Weltbester Gin“ sicherte sich der Schwede 2017 bei den World Gin Awards. Ein Grund mehr für uns, sich den Gin aus dem Norden Europas mal genauer anzusehen.

Hinter dem Hernö Gin steht der Name Jon Hillgren, der 2011 die Hernö Distillery gründete und seit dem seine Gins im schwedischen Härnösand produziert. Die 0,5 Liter Glasflasche liegt wunderbar in der Hand und überzeugt durch ihr modernes Design. Das blaue Etikett des 40,5 % Gins ziert auf seiner Vorderseite das Logo und ein Wappen in dem sich ein Biber, Fische und der Schriftzug „Härnösand“ wiederfinden. Eine klare Botschaft über seine Herkunft, denn der Biber ziert auch das Wappen des Heimatortes. Weiter finden wir auf der Flasche noch ein paar Auszeichnungen die der Schwede erhalten hat, sowie die 8 Botanicals, die den Gin veredeln. In Deutschland wird der Hernö durch die Southern Spirits GmbH aus Rödermark vertrieben. Southern Spirits steht für exquisite Spirituosen und hat neben dem Hernö auch viele andere exklusive Destillate im Sortiment.

Und damit wären wir schon beim Inhalt des Hernö. Wie gesagt finden insgesamt 8 Botanicals den Weg in den Gin. Hierbei werden nur sorgfältig ausgewählte Bioprodukte verwendet, die aus der ganzen Welt den Weg nach Schweden und in den Hernö Gin finden. Neben Wacholder, liefern Zitronen, schwarzer Pfeffer, Vanille, Preiselbeeren, Koriander, Kassien und Mädesüß den Geschmack des Destillats. Eine interessante Mischung die uns sehr neugierig auf das Nosing und Tasting macht.

Passend zum Hernö, haben wir uns dieses Mal auch eine ganz besondere Location zum Shooting ausgesucht. Bei unseren Freunden von 7 Sentidos erinnern die Hütten (Casitas) schnell an Skandinavien und durch ihre Biozertifizierung gibt uns dieser Ort eine perfekte Location für den Hernö Gin.

Beim Öffnen der Flasche erkennen wir eine schöne Wacholdernote, die durch leichte Zitrusaromen und blumige Noten untermalt wird. Ein toller Geruch in der Nase der bei längerem Nosing auch noch etwas Würze transportiert. Das Tasting darf kommen.

Bei der Verkostung des Hernö bestätigen sich die angenehme Wacholdernote und die leichten Zitrusnoten. Weiter gesellen sich leicht blumige Noten hinzu die von Kassien und Mädesüß unterstützt werden. Auch die Vanille können wir nun zuordnen. Der Gin liegt angenehm weich im Mund und schmeckt pur wunderbar. Wir können nun verstehen, warum der Gin in den letzten Jahren so viele Preise gewonnen hat. Der Schwede bietet einen einzigartigen Geschmack mit wunderbaren Aromen.

Natürlich darf unser Gin Tonic Test jetzt nicht fehlen. Wir haben uns beim Hernö Gin für ein Double Dutch Indian Tonic Water entschieden. Der Gin und der Tonic harmonieren sehr gut im Duett und wir bekommen einen frischen, aromafrohen Gin Tonic, den wir sehr empfehlen können. Durch die blumigen Aromen im Gin haben wir auch ein Fever-Tree Mediterranean zum Test verwendet. Auch hier haben wir einen tollen Mix erhalten, wo auch noch die Pfeffernoten besser transportiert wurden. Wir freuen uns schon auf die weiteren Mix-Variationen die wir mit dem Hernö in den nächsten Wochen probieren werden.

Die Erwartungen an den Hernö Gin waren von Anfang an durch seine Geschichte und seinen Rezessionen natürlich sehr hoch. Schlussendlich hat uns der Schwede auf voller Linie überzeugt. Ein Gin mit eigenem Charakter und wunderbarem Geschmack. Der Hernö gehört daher definitiv zum „Guten Zeug“.

 

Die Fakten:

Name: Hernö Gin
Land: Schweden (Härnösand)
Alkohol: 40,5 %
Bottle: 0,5 Liter Glasflasche
Botanicals: Wacholder, Zitronen, Pfeffer, Vanille, Preiselbeeren, Koriander, Kassien, Mädesüß
Tonics: Double Dutch Indian Tonic Water, Fever-Tree Mediterrancean Tonic

Mehr zum Hernö Gin: www.hernogin.com/ | www.southern-spirits.de


*Southern Spirits hat uns den Gin für unseren Test zur Verfügung gestellt

You Might Also Enjoy Reading

rude Gin
All Eyes On Rude Gin
17. April 2018
Eisvogel Gin
Der Eisvôgel Gin aus Regensburg
5. April 2018
Malfy Gin
Bella Italia – Bella Malfy Gin
29. März 2018