Hey Siegfried – Was geht?

Ab ins Rheinland, genauer gesagt zum SIEGFRIED Rheinland Dry Gin. Laut Hersteller spielt die Nibelungen Sage eine tragende Rolle. Warum? Als Siegfried damals im Drachenblut badete, fiel ihm ein Lindenblatt auf den Rücken. Und genau diese Lindenblüte ist das Leit-Botanical und erzählt somit die Geschichte seines Gins.

Flasche und Design machen einen runden Eindruck. Uns gefällt die Typographie und Farbgebung des 41 % Gins in Glasflasche. Die Buchstaben „Siegfried“ in großen Lettern stechen heraus und machen einen überzeugenden Eindruck in puncto Design. Nicht unerwähnt wollen wir lassen, dass der Siegfried in den letzten Jahren einige Awards abgeräumt hat.

18 verschiedene Botanicals werden für den „Siggi Gin“ verwendet, darunter natürlich die Lindenblüte und Wachholder. Mehr möchte der Hersteller über seinen Gin nicht verraten. Wir spekulieren auf Kardamon, Angelikawurzel und Zitrusfrüchte als weitere Zutaten. Wie gesagt, wir “spekulieren”.

Öffnen wir die Flasche, entnehmen wir eine angenehme Wachholdernote. Dazu gesellen sich im weiteren Nosing leichte und angenehme Zitrusnoten. Wir sind gespannt aufs Tasting.

Im Geschmack punktet der Siegfried Gin weiter. Eine schöne und angenehme Wachholdernote gepaart mit Zitrusnoten entfaltet sein volles Aroma am Gaumen. Auch etwas leicht “pfeffriges” wagen wir zu erkennen. Im Abgang schmeckt der Gin frisch und überzeugt uns auch pur.

Im Gin Tonic Test haben wir ein Thomas Henry Tonic Water sowie ein Tonic von GENTS probiert. Mit beiden Tonics erhalten wir einen wunderbaren Mix, der auf viel Eis ein tolles Aroma entfaltet.

Der Siegfried Gin hat uns im Gesamtbild sehr gut gefallen. Neben einem schönen Design und toller Geschichte konnte uns der Rheinland Dry Gin auch inhaltlich voll überzeugen. Siggi du hast wirklich was drauf und gehörst ganz klar zum “Guten Zeug“.

Fakten:

Name: Siegfried Rheinland Dry Gin
Land: Deutschland (Nordrhein-Westfalen)
Alkohol: 41 %
Bottle: 0,5 Liter Glasflasche
Botanicals: Lindenblüte & Wachholder. Vermutlich Zitrusfrüchte, Kardamon & Angelikawurzeln (Insgesamt 18 Botanicals)
Tonics: Thomas Henry Tonic Water oder GENT Tonic Water

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.