Lussa Gin

Heute begeben wir uns in den Westen von Schottland, genauer gesagt auf die Insel Jura. Im Norden der Insel wird mit ordentlicher Frauenpower der Lussa Gin destilliert. Hinter dem Gin stehen Claire Fletcher, Georgina Kitching und Alicia MacInnes. Die Damen beschreiben ihren Gin selbst so:

Lussa Gin is an expression of our landscape on the Isle of Jura off Scotland’s wild west coast. For us that means growing, gathering and distilling local botanicals. They say location is everything, and luckily for us, our distillery is slap bang in the middle of all the botanicals that we need. We make Lussa Gin at Ardlussa, at the north end of Jura. The terrain can be tough going and the weather unforgiving, but that’s why it’s an adventure. You could say it’s a labour of Lussa.

Die 0,7 Liter Glasflasche gefällt uns auf den ersten Blick sehr gut. Neben dem Namen finden wir auch die Unterschriften der drei Damen auf der Vorderseite des 42 % Gins. Dazu prägen die Hügel der Insel die Flasche. Sehr gelungen.

In den Gin finden meist selbst gesammelte und geerntete Botanicals von der Insel. Neben Wacholder finden wir Hagebutte, Kiefernadel, Lindenblüten, Rosenblüten, Koriander, Zitronen-Thymian, Wasserminze, Geißblatt und Grün-Alge im Gin wieder. 

Beim Öffnen finden wir neben der angenehmen Wacholdernote, fruchtige Nuancen von Orangen (denken wir zumindest) und auch etwas Minze. 

Am Gaumen bestätigt sich unser Nosing. Eine schöne Wacholdernote wird durch leichte Zitrusnuancen bespielt. Die Minze bekommt auch ihren Platz im Mund als auch die Grünalgen geben ihre Noten dazu. Ein sehr interessanter Geschmack mit eigenen Noten. Ein sehr gelungenes Destillat. 

Beim Gin Tonic Test verlassen wir uns auf unsere Klassiker und nehmen Indian Tonics wie von Thomas Henry, Fever-Tree oder auch Schweppes passt gut zum Gin. Ein feiner Gin Tonic mit schönen Aromen, ideal für jede Jahreszeit. 

Der Schotte aus dem Westen des Landes überzeugt. Die drei Damen haben einen wunderbaren Gin kreiert. Besonders als Gin Tonic auf Eis bekommen wir hier ein tolles Geschmackserlebnis. Lussa Gin – Willkommen beim Guten Zeug.  

Die Fakten:

Name: Lussa Gin 
Land: Schottland (Insel Jura) 
Alkohol: 42 %
Bottle: 0,7 Liter weiße Glasflasche 
Botanicals: Wacholder, Koriander, Erdbeeren, Rosenblätter, Hagebutte, Kiefernadel, Lindenblüten, Zitronen-Thymian, Wasserminze, Geißblatt und Grün-Alge 
Tonics
: Fever-Tree & Thomas Henry
Mehr zum Ginwww.lussagin.com

Die Lussa Drinks Company hat uns den Gin kostenlos zum Test zur Verfügung gestellt.