nginious! Colours: Yellow

Say Hello – Yellow. Wir blicken heute in die Schweiz zu Oliver Ullrich und Iris Menne-Ullrich und ihren nginious! Gins. Wir hatten schon vor ein paar Jahren das Vergnügen uns den nginious! Summer Gin und den nginious! Smoked & Salted Gin etwas genauer anzusehen. Heute steht der nginious! Colours Yellow vor uns und wir freuen uns euch diesen etwas näher zu bringen. 

Optisch gefällt uns die 0,5 Liter Flasche wie schon bei den anderen Gins aus diesem Haus überragend. Keine klassische Gin Flasche und somit ein feiner Eye-Catcher. Auch der Yellow liefert ein tolles Gesamtdesign in gelber Lederoptik. Auf der Rückseite des Gins finden wir dann Informationen wie Botanicals und den 42 % Alkohol.

Und so sind wir schon beim Blick in das Destillat. Dort landen neben Wacholder auch Ingwer, Kurkuma und Zitrone. Diese Leitbotanicals geben dem Gin auch sicherlich seinen Namen. Nach der Destillation werden dem Gin jeweils diese natürliche Botanicals durch Mazeration hinzugefügt und verleihen ihm dadurch die passende Farbe. Das Tasting darf kommen.

Davor wir den Gin am Gaumen spüren dürfen, darf aber natürlich unser Nosing nicht fehlen. Beim Öffnen des Glaskorken entfaltet sich eine leichte und feine Wacholdernote mit verschiedenen Zitrusnuancen der Leitbotanicals. Der Gin wirkt etwas scharf und macht jede Menge Vorfreude auf das Tasting.

Am Gaumen bestätigt sich unser Nosing. Eine angenehme Wacholdernote wird durch kräftige und etwas scharfe Nucancen des Ingwers und Kurkuma untermalt. Der Gin wirkt ausgewogen und bringt eine doch feine Schärfe mit sich. Wir probieren den nginious! Yellow auch pur auf Eis und unsere Geschmackssinne sind dafür sehr dankbar. 

Beim Gin Tonic Test haben wir auf klassische Indian Tonics zurückgegriffen. Dadurch wollen wir die kräftige Note des Destillats etwas entzerren und werden dafür auch belohnt. Der nginious Yellow harmoniert wunderbar mit Indian Tonics und zaubert einen Hauch Sommer ins Glas. Absolut empfehlenswert.

Auch unser dritter Gin aus dem Hause nginious! überzeugt uns auf voller Linie. Der Yellow bringt ein tolles Destillat in unser Glas, sowohl pur auf Eis oder als Gin Tonic Variation. Die Leitbotanicals sind sehr gut aufeinander abgestimmt und somit landet der Gin natürlich beim “Guten Zeug“. 

Die Fakten

Name:
  nginious! Colours Yellow 
Land: Schweiz  
Alkohol: 42 %
Bottle: 0,5 Liter Glasflasche
Botanicals: Wacholder, Zitrone, Ingwer, Kurkuma 
Tonics: klassische Indian Tonic Waters

Mehr zum Gin: www.nginious.ch/

*nginious hat uns den Gin für unseren Test zur Verfügung gestellt