The Purest Gin

Gin
Ortiz IV - Gin
15. September 2017 / By / , , / Post a Comment

Ab in den Norden, und zwar in Richtung Flensburg zu Amando Ortiz IV und seinem ORTIZ IV PUREST GIN. Die Inspiration für seinen Gin holte sich der Bartender von seinem Großvater, welchen er als Junge schon beim „Genuss von Gin“ beobachtet hatte. Der London Dry Gin wird in mehrfacher Destillation hergestellt und bekommt somit den Namenszusatz „Purest Gin“.

Die sehr schöne Glasflasche hat uns schon beim ersten Anblick gefallen und liegt schön in der Hand. Einzig der Brand ziert die Vorderseite sowie die Mengenangabe und der Alkoholgehalt. Auf der Rückseite finden wir das O (Ortiz) und die römische 4 (IV).

Uns gefällt die Flasche designtechnisch wirklich gut, da sie auch nicht zu den typischen Flaschen in der Ginbranche zählt. Überaus gut gelungen!
Kommen wir zum Inhalt des 44 % Gins der in 0,5 Liter Flaschen erhältlich ist. Als Botanicals kommen neben Wachholder auch Mandel, Rosmarin, getrockneter Apfel, Süssholz, Cassiazimt, Zitronenschale, Schwertlilie, Angelikawurzel, Kardamon, Guineapfeffer und Kubebenpfeffer zum Einsatz. Somit finden 12 Botanicals Platz im Ortiz Gin.

Beim Öffnen der Flasche nehmen wir eine deutliche Wachholdernote wahr, untermalt mit Pfeffer- und Zitrusaromen. Im längeren Geruchstest riechen wir den Pfeffer noch deutlicher.

Im Tasting widerspiegelt sich unser Nosing. Pur schmecken wir am Gaumen die Wachholdernote und wiederum erkennen wir klar den Pfeffer aber auch die Zitrusnoten – ein angenehmer Geschmack!

Der Gin schmeckt auch pur bei Zimmertemperatur und sollte unbedingt auch so probiert werden.

Im Gin Tonic Test überzeugt uns der Ortiz IV ein weiteres Mal. Wir haben den Gin mit dem klassischen Thomas Henry Tonic Water sowie mit einem Fever Tree Tonic gemischt und bekamen beide male einen tollen Trinkgenuss. Man erkennt den Wacholder sowie die Pfefferaromen, aber auch die Zitrusnoten kommen gut zum Vorschein.

Der Ortiz IV Purest Gin hat uns im Gesamtpaket sehr gut gefallen. Ein schönes und schlichtes Design, ein geschmacklich wunderbarer Gin und eine schöne Geschichte. Der Gin sollte in keinem Regal von Liebhabern fehlen und wir können diesen nur wärmstens empfehlen.

Lieber Ortiz IV PUREST GIN – Willkommen beim Guten Zeug

Die Fakten:

Name: Ortiz IV – The Purest Gin
Land: Deutschland (nähe Flensburg)
Alkohol: 44 %
Bottle: Glas, 0,5 Liter

Botanicals: Wachholder, Mandel, Rosmarin, getrockneter Apfel, Süssholz, Cassiazimt, Zitronenschale, Schwertlilie, Angelikawurzel, Kardamon, Guineapfeffer und Kubebenpfeffer

Getestete Tonics: Fever Tree Tonic & Thomas Henry Tonic Water

You Might Also Enjoy Reading

MUNDART - Kaiserstuhl Dry Gin
MUNDART – Kaiserstuhl Dry Gin
12. Oktober 2017
HEIMAT Gin
Gin aus der HEIMAT
4. Oktober 2017
daisygintitel
Hallo Daisy Gin
27. September 2017