The Alpinist Gin

Wir haben heute einen echten „Eye-Catcher“ aus der Schweiz für euch. The Alpinist AG ist aber nicht wie gedacht in der Schweiz zu Hause, sondern hat seinen Firmensitz im Fürstentum Lichtenstein. Gebrannt wird der Gin in einer kleinen Brennerei am Fuße der Schweizer Alpen. Der Hersteller beschreibt seinen Gin selbst so:

Gletscherwasser, frische Bergkräuter, herbe Zitrusnoten und markanter Wachholder: Die Zutaten dieses Schweizer Naturprodukts sind sorgfältig aufeinander abgestimmt. Das macht den Alpinist Dry Gin pur und ursprünglich. Kristallfarben. Rein. Tradition trifft auf Individualität und vollendeten Geschmack – ein echter Schweizer Premium Gin.

Optisch ist der Schweizer ein echtes „Schmuckstück“. Der Gin wird in einem wunderbaren Karton geliefert der den Gesamteindruck gleich sehr „edel“ wirken lässt. Der 42% Gin wird in einer länglichen 0,7 weißen Glasflasche abgefüllt. Die grafische Umsetzung des Etiketts und die Typographie sind ebenso edel gestaltet wie die ganze Aufmachung. Das Lederbank um den Flaschenhals und das Lederband welches um den Gin gehängt wird mit der Aufschrift „The Alpinist“ rundet das überragende Design perfekt ab.

Im Gin landen neben Schweizer Gletscherwasser natürlich Wacholder sowie Arnika, Silberdistel und Frauenmantel. Über die weiteren Botanicals wird geschwiegen. Wir sind schon sehr gespannt auf unser Tasting.

In der Nase wirkt der Gin sehr mild und eine feine Wacholdernote kommt zum Vorschein. Wir nehmen eine florale Note die durch Kräuter befeuert wird war.

Am Gaumen schmeckt der Gin sehr fein. Die leichte Wacholdernote wird durch blumige aber auch süße Nuancen begleitet die wiederum durch leichte Zitrusnoten untermalt werden. Der Gin ist am Gaumen und im Abgang recht mild und hinterlässt einen wunderbaren Eindruck. Auch auf Eis können wir den Gin pur sehr empfehlen.

Beim Gin Tonic Test haben wir uns für klassische Indian Tonic Waters entschieden. Ein 1724 Tonic Water oder auch ein klassisches Thomas Henry Tonic harmonieren sehr gut mit dem Gin und zaubern ein wunderbaren und zeitlosen Gin Tonic ins Glas. Absolute Empfehlung für einen feinen und edlen Gin Tonic.

Der Alpinist Gin aus der Schweiz hat uns völlig überzeugt. Das edle Design des Gins gefällt ebenso wie das hochwertige Destillat in der Flasche. Ein Gin der definitiv beim Guten Zeug nicht fehlen darf.

Die Fakten:

Name: The Alpinist Gin
Land: Schweiz
Alkohol: 43 %
Bottle: 0,7 Liter Glasflasche 
Botanicals: Wacholder, Arnika, Silberdistel und Frauenmantel
Tonics: 1724 Tonic Water oder Thomas Henry Tonic Water
Mehr zum Ginwww.the-alpinist.com

Die Alpinist AG hat uns den Gin zum Test zur Verfügung gestellt.