Whobertus Gin

Heute bleiben wir in unserer Heimat Bayern und werfen unsere Blicke nach München zum Whobertus Gin. Destilliert wird der Gin auf 1200m Höhe im Gebirge des Nationalparks Berchtesgaden. Hier in einer Bergbrennhütte, wird in einer handgeschmiedeten Brennblase der Whobertus Dry Gin gebrannt. Ihren Gin beschreiben Daniel Decker, Hubertus Halmburger, Florian Müller auf der Webseite so:

WHOBERTUS ist inspiriert von der Liebe zur Natur mit all Ihren Facetten und Erlebnissen sowie dem Wunsch gemeinsam mit seinen Freunden perfekte Momente zu erleben.

Die 0,5 Liter Flasche ist ein Klassiker bei den Gins. Die Gestaltung und das Design der Whobertus gefallen uns sehr gut. Neben den blauen Hirschen auf der Vorderseite finden wir auf der Rückseite eine kurze Story zum 42 % Gin. Verschlossen wird das Destillat dann mit einem schönen Holzkorken. 

Neben Wacholderbeeren finden auch Thymian, Angelikawurzel, Zitrusfrüchte, Koriander sowie einige geheime Zutaten den Weg in die Flasche.

Beim Öffnen der Flasche begegnet uns eine angenehme und leichte Wacholdernote die gleich mit schönen feinen Zitrusnoten untermalt wird. Der Alkohol ist kaum zu spüren. 

Im Mund erhalten wir eine milde und angenehme Wacholdernote die sehr gut mit den Zitrusaromen harmoniert. Ein sehr guter Dry Gin der mit fruchtigen und würzigen Nuancen punkten kann. Im Abgang ist der Whobertus Gin sehr angenehm und auch pur auf Eis schmeckt uns das Destillat.

Beim Gin Tonic Test greifen wir auf klassische Indian Tonics Water zurück. Der Whobertus Gin eignet sich wunderbar für einen frischen und geschmackvollen Gin Tonic. Wir haben unseren mit einem Thymianzweig verfeinert und waren sehr angetan vom Ergebnis.

Der Whobertus Gin bringt alles mit was „Gutes Zeug“ haben sollte. Eine schöne Geschichte, tolles Packaing und guten Geschmack. Der Gin überzeugt als Gin Tonic aber auch pur auf Eis und hat das Prädikat „Gutes Zeug“ völlig verdient.

Die Fakten:

Name: Whobertus Dry Gin
Land: Deutschland (Bayern)
Alkohol: 42 %
Bottle: 0,5 Liter Glasflasche
Botanicals: Wacholder, Thymian, Zitrusfrüchte, Angelikawurzel, Koriander 
Tonics: klassische Indian Tonics wie Thomas Henry oder Fever-Tree

Mehr zum Ginwww.whobertus.com

*Pure WHOBERTUShat uns den Gin zur Verfügung gestellt.