Hernö Old Tom Gin

Es ist schon etwas länger her, als wir uns den Hernö Dry Gin aus Schweden angesehen haben. Heute wollen wir uns einen weiteren mehrfach ausgezeichneten Gin aus Härnösand ansehen, den Old Tom Gin. Die Erwartungen an den Old Tom sind natürlich hoch, denn er wurde unter anderem 2017 & 2018 bei den World Gin Awards mit „WORLD´S BEST GIN“ ausgezeichnet. 

Auf der Vorderseite des Gins finden wir neben dem Namen, den Alkoholgehalt von 43 % und eine Katze. Die Legende sagt, dass zur Zeiten der Prohibition außerhalb der Kneipen schwarze Holzkatzen angebracht wurden. Wer in den Mund der Katze Geld legte, wurde mit Gin belohnt, welcher über die Pfoten ausgegeben wurde. Diese Geschichte wird im Design der Flasche behandelt. 

In das Destillat finden nur Bio- Zutaten. Neben Wacholder finden wir auch Zitronen, Koriander, Mädesüß, schwarzen Pfeffer, Zimt, Preiselbeeren und Vanille. Somit landen insgesamt 8 Botanicals im Old Tom Gin. Wir sind gespannt auf die Kombination der ausgewählten Botanicals und freuen uns auf unser Tasting. 

Beim Öffnen der Flasche begegnet uns eine angenehme florale Note in Kombination mit einer schönen Wacholdernote. Auch leichte Zitrusnuancen nehmen wir wahr. Ein feiner Geruch – das Tasting kann kommen. 

Der Gin im Mund ist sehr angenehm und mild. Neben Wacholder bekommen wir süßliche Noten zu spüren die von Vanille und Preiselbeeren stammen. In Kombination mit den eher würzigen Aromen wie Koriander ergibt es eine sehr feine Gesamtnote und der Gin macht einen hervorragend Eindruck. Im Abgang ist der Gin sehr angenehm und der Wacholder nimmt wieder eine zentrale Rolle ein.

Beim Gin Tonic haben wir uns für ein 1724 Tonic Water entschieden. Das fruchtige und trockene Tonic harmoniert sehr gut mit dem Old Town Gin aus Schweden und zaubert einen wunderbaren Drink ins Glas. Auch klassische Indian Tonics eigenen sich hier gut und untermalen die Nuancen des Gins. 

Der Old Tom Gin von Hernö hat alles was ein guter Gin haben muss. Eine wunderbare tragende Wacholdernote die durch fein ausgewählte Botanicals begleitet wird. Ein leicht florales Aroma mit Süße und Würze bringen Vielfalt ins Glas. Ganz klar – „Gutes Zeug“.

Die Fakten:

Name:  Hernö Old Tom Gin
Land: Schweden 
Alkohol: 43 %
Bottle: 0,5 Liter weiße Glasflasche 
Botanicals: Wacholder, Zitronen, Koriander, Preiselbeeren, Vanille, Zimt, Mädesüß, schwarzer Pfeffer
Tonics: 1724 Tonic Water & klassische Indian Tonics 
Mehr zum Ginwww.hernogin.com

Hernö Gin hat uns den Gin kostenlos zum Test zur Verfügung gestellt.