LA SU MEX

Vor über einem Jahr haben wir euch den LA SU GIN vorgestellt. Heute wollen wir auf eine Limited Edition von Alexander Kayser und Christopher Schubert aus Altenstadt blicken. Insgesamt beträgt die Auflage der Edition 1821 Flaschen. Zurückzuführen auf das Jahr 1821, dem Ende des Unabhängigkeitskrieges. Die beiden beschreiben Ihre Limited Edition so:

LA SUs Limited Edition nimmt dich mit auf eine erlebnisreiche Reise durch Mexiko. Die Süße des Kakaos trifft auf die exotische Frucht der Mango und die feurige Schärfe der Chili. Die feinsten Botanicals wurden mit viel Leidenschaft und Detailverliebtheit harmonisch auf einander abgestimmt.

Optisch kommt der „MEX“ in der gleichen Flasche wie der LA SU GIN ums Eck. Ebenso bringt er auch exakt 43 % Alkohol auf das Etikett der 0,7 Liter Glasflasche. Die vielen „Tickets“ schauen auch hier einfach toll aus. Besonders gut gefällt uns der kleine Tonkrug der am Flaschenhals befestigt ist. Wir finden das Design absolut gelungen und sehr detailverliebt!  

Natürlich darf in der LA SU Limited Edition das „Lead-Botanical“ Mango nicht fehlen. Neben diesem laden wir schon auf der Flasche beschrieben auch Kakao-Bohnen und Chili im Destillat. Weiter vermuten wir wie beim LA SU GIN auch Kardamom, Lavendel und natürlich Wacholder! 

Endlich dürfen wir den Gin Öffnen. Es begegnet uns eine feine Wacholdernote die durch die fruchtigen Nuancen der Mango bespielt wird. Auch die Schärfe der Chili und der Kakao sind in der Nase zu spüren. Auf zum Tasting.

Im Mund bestätigt sich unser Nosing. Eine feine Schärfe von Chili trifft auf Mango und Kakobohnen. Der Gin wirkt fruchtig und scharf und bringt ein spannendes Destillat ins Glas. Der Gin wirkt im Abgang sehr angenehm, etwas scharf und schmeckt auch pur ohne und mit Eis sehr gut. Cheers.

Beim Gin Tonic Test haben wir ein Thomas Henry Indian Tonic ins Team geholt. Gemeinsam mit dem Tonic harmoniert der MEX sehr gut und zaubert einen frischen Gin Tonic. Fruchtige Nuancen mit etwas Schärfe und natürlich einer Ladung Mango! Ein echtes „geiles Teil“.

Auch die Limited Edition vom LA SUN GIN überzeugt uns von A bis Z. Ein tolles Design, ein Gin mit wunderbarer Geschichte und ein Destillat welches pur und als Gin Tonic absolut überzeugt hat. Willkommen beim „Guten Zeug“.

Die Fakten:

Name: LA SU GIN Limited Edition „MEX“
Land: Deutschland (Hessen) 
Alkohol: 43 %
Bottle: 0,7 Liter weiße Glasflasche 
Botanicals: Wacholder, Mango, Chili, Kakaobohnen, Orangenzesten, Lavendel 
Tonics: Thomas Henry Tonic Water
Mehr zum Ginwww.la-su.de

LA SU GIN hat uns den Gin kostenlos zum Test zur Verfügung gestellt.